Hab ich noch alle Tassen im Schrank?

In mancher Hinsicht bin ich ein echter Unglücksrabe. Bereits in diesem Jahr habe ich für einen mächtigen Scherbenhaufen gesorgt. Eine Tasse geht pro Monat mindestens zu Bruch, eine traurige Bilanz. Sie rutschen mir beim Spülen einfach aus der Hand und schwupps ist der Henkel ab. Schuld sind nicht die Tassen, sondern ich. Ich bin einfach viel zu tollpatschig und jedes Mal ärgere ich mich über mich selbst.

Einen Vorteil gibt es aber bei der Sache und zwar, dass ich regelmäßig neue Tassen kaufen kann. Das hört sich vielleicht langweilig für euch an, aber ich liebe es neue Tassen zu kaufen. Ich glaube, ich habe durch meine Tollpatschidkeit einen kleinen Tassentick entwickelt.
Ich freue mich übrigens immer wieder über Tassen als Geschenk zum Geburtstag. Ich mag es bunt, farbenfroh, ausgefallen und mit lustigen Sprüchen. Aktuell suche ich eine rote Tasse mit weißen Punkten. Leider muss ich mich bis zum nächsten Geburtstag noch eine Weile gedulden.

Zwei Tassen aus meiner “Sammlung” hüte ich übrigens wie einen Schatz. Ich habe sie zum Muttertag geschenkt bekommen und sie bedeuten mir deswegen sehr viel. Auf jeder Tasse ist das Foto und der Name des jeweiligen Kindes verewigt. Ich benutze diese Tassen auch nur am Wochenende für meinen weißen Cappuccino von Krüger (der übrigens süchtig macht, weil er so wahnsinnig gut schmeckt). Bei den Tassen bin ich absolut übervorsichtig, weshalb sie bisher auch vor meiner Tollpatschigkeit verschont geblieben sind.

In unserem Küchenschrank befinden sich sogar mehrere Fototassen. Einige waren Geschenke und andere habe ich selbst bestellt.Tassen bedrucken kann inzwischen jeder Fotoanbieter, aber leider ist nicht jeder gut. Ich hatte schon Tassen dabei, bei denen der Druck verschwommen, oder die Tasse selbst nicht von besonders guter Qualität war.

Inzwischen bestelle ich Fotogeschenke, speziell Fototassen, nur noch bei VistaPrint.de. Dort hatte ich noch nie etwas zu beanstanden und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch.

Neben meinen geliebten Fototassen gibt es Vistaprint u.a. auch Visitenkarten, die man sich unkompliziert in wenigen Minuten zusammenstellen kann. Mit meinen alten war ich vom Design her nicht ganz zufrieden. Schlichte Designs mag ich zwar gerne, aber zu unauffällig ist auch nicht schön. Ich war jedenfalls froh, als alle langweiligen Visitenkarten verteilt waren und ich jetzt einen Grund habe neue zu bestellen.

{lang: 'de'}

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>